Social Walk

 

Hierunter versteht man einen Trainings-Spaziergang in der Gruppe, bei dem man sozial unsicheren oder ungeübten Hunden die Möglichkeit gibt, sich in Anwesenheit anderer Hunde zu entspannen und alternatives Verhalten zu zeigen. Durch die Gewöhnung ans gemeinsame Laufen mit anderen Hunden, verliert der Reiz eines fremden Hundes an Stärke und Ihr Hund wird merklich ausgeglichener und sozial kompetenter. In unseren Spaziergängen im grünen Brieselang, erarbeiten wir gemeinsam Strategien, um Hundebegegnungen wieder erfreulich zu gestalten.

 

Die Hunde bleiben während des Spaziergangs an der Leine, es wird auf ausreichend Abstand und Rücksichtnahme unter den Teilnehmern geachtet.

 

In unsere Spaziergänge bauen wir zugleich auch kleinere Grundgehorsamkeitsübungen, sowie Spiele für Hund und Halter mit ein. Denn wir sind der Überzeugung, nur wer beim Training auch Spaß hat, lernt wirklich etwas dazu! Im Anschluss besprechen wir die aktuellen Fortschritte und Zielsetzungen für den nächsten Termin.

 

Der Kurs ist geeignet für Hunde

  • die unsicher im Umgang mit Artgenossen sind,

  • die anderen Hunden gegenüber unverträglich sind oder Probleme mit der Leinenführigkeit haben, wenn andere Hunde in der Nähe sind

  • die den Anblick anderer Hunde ausschließlich mit Spiel und Spaß verknüpft haben und sich deshalb bei deren Anwesenheit kaum mehr beruhigen können und nicht mehr ansprechbar sind.

 

Wir treffen uns immer Samstags um 14 Uhr, an verschiedenen Plätzen in und um Brieselang.

Unsere Spaziergänge dauern ca. 60-90 Minuten.

Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro pro Mensch-Hund-Team.

 

Bei Interesse an einer Teilnahme, schicken Sie uns bitte eine E-Mail.

 

 

 

Einzeltraining / Verhaltenskorrektur

 

In einem ausführlichen Erstgespräch besprechen wir Ihr Anliegen und erstellen einen Trainingsplan, der speziell auf Sie und Ihren Hund zugeschnitten ist. Wir berücksichtigen Ihre Vorkenntnisse, Erfahrungen und Erwartungen und helfen so, ein individuelles Trainingspaket zu entwickeln, welches Sie zum gewünschten Ziel führt. Manchmal sind es vermeintliche Kleinigkeiten, die unser Zusammenleben mit dem Hund schwerer erscheinen lassen als es ist. Um eine Verhaltensauffälligkeit zu korrigieren, muss man lernen die Sprache des Hundes zu verstehen und auch selbst anzuwenden. Daher erklären wir Ihnen ganz genau worauf Sie achten sollten.

 

Nach der Einschätzung der Gesamtsituation, erstellen wir Ihnen ein Trainingskonzept und erklären Ihnen genau die korrekte Durchführung. In einem Folgetermin überprüfen wir gemeinsam, die erzielten Fortschritte und passen den Trainingsablauf hieran an. Für später aufkommende Fragen, sind wir auch zwischen den einzelnen Terminen, telefonisch für Sie erreichbar.

 

Unsere Trainingsmethoden werden jedem Mensch-Hund-Team individuell angepasst, da es in der Hundeerziehung kein festes Schema gibt, welches man auf alle Hunde anwenden sollte. Genau wie wir, sind unsere Hunde als Individuen zu sehen und auch so zu behandeln. Jedoch sind unsere Trainingsmethoden in jedem Fall frei von Gewalt und unnötigen Hilfsmitteln.

 

Wir beraten und trainieren in allen Anliegen rund um unsere Lieblinge, dazu gehören beispielsweise:

  • Grundgehorsam

  • Aggressionen

  • Dominanzverhalten

  • Leinenführigkeit

  • Mehrhundehaltung / Rudelharmonie

  • Beratung vor der Anschaffung eines Hundes

u.v.m.

 

Die Preise für ein Einzeltraining / Verhaltenskorrektur berechnen sich wie folgt:

 

Erstgespräch mit Analyse der Problematik, Erklärung der hündischen Sprache und Erstellung eines Trainingsplans,

Dauer ca. 2-3 Stunden, 100 Euro

 

Folgetermin mit Überprüfung der erzielten Fortschritte und Anpassung oder Erweiterung des Trainingsplans ,

Dauer ca. 1 Stunde , 50 Euro

 

Bei Interesse an einem Einzeltraining oder einer Verhaltenskorrektur, schreiben Sie uns bitte unter training@hundeunterwegs.com 

 

Anrufen

E-Mail

Anfahrt