Physiotherapie

Für die Gesundheit Ihres Hundes….

 

Ab sofort bieten wir unseren Kunden verschiedenste, alternative Behandlungsmethoden an.

 

Physiotherapie:

Physiotherapie umfasst eine Vielzahl von Verfahren, wie z.B. verschiedene Massagetechniken, manuelle Therapie oder Gerätetraining. Die unterschiedlichen Methoden kommen je nach Erkrankung und Zustand des Patienten zum Einsatz.

 

Anwendungsgebiete sind beispielsweise:

  • Hüftgelenksdysplasie

  • Arthrosen

  • Lahmheiten

  • Muskelatrophien

  • Gelenk- und Wirbelblockaden

  • Kreuzbandrisse

  • Patellaluxationen

  • Bandscheibenvorfälle

 

Akupunktur:

Die Akupunktur ist ein Teil der traditionellen chinesischen Medizin. Sie geht davon aus, dass der Körper aus Lebensenergie besteht. Diese fließt über definierte Leitbahnen, über die alles im Körper miteinander verbunden ist.

 

Anwendungsgebiete sind beispielsweise:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates

  • Erkrankungen der Atemwege

  • Hauterkrankungen

  • Narben

  • Allergien

  • Augenerkrankungen

  • Störungen des Nervensystems

 

Blutegeltherapie:

Wie auch die Akupunktur werden Blutegel bereits seit Jahrhunderten zur Behandlung unterschiedlichster Erkrankungen eingesetzt. In ihrem Speichel befinden sich verschieden Stoffe, welche die Blutgerinnung, Entzündungen und den Lymphstrom beeinflussen.

 

Anwendungsgebiete sind beispielsweise:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates

  • Abszesse

  • Ödeme

  • Hämatome

  • Ekzeme

  • Sehnenentzündungen/-verletzungen

  • Wundheilungsstörungen

 

 

 

Für weitere Informationen oder eine Buchung der oben genannten Leistungen, kontaktieren Sie uns bitte unter physio@hundeunterwegs.com .

 

 

 

Anrufen

E-Mail

Anfahrt